TV-DX Wimpel Diplom vom Kurzwellenring Süd

Herausgeber: Gerhard März,  KWRS von 1972 bis 1984
 
Profiklasse :
001 Wilhem Klammer, Haldern
002 Gunther Bonner, Quierschied
003 Hans Nilsson, S-Norrala
004 Gerhard Raimann, A-Brunn
005 Helmut Heindl, Landsberg
006 Erwin Winter, Nürnberg
007 Hans Schilfahrt, Nürnberg
008 Hans-Werner Pfeifer, Bad Langensalza
009 Peter Hell, Illingen
010 Siegfried Horn, Kirchheim/Teck
011 Johannes Hoffmann, Letmathe
012 Dieter Sommer, Eisleben
013 Kurt Ringel, Wiesbaden
014 Lothar Hartmann, Heidenau
015 Heinz Wlotzka, Rheydt
016 Georg Günther, Reichenbach
017 Hans Horn, Ludwigsburg
018 Eberhard Spittler, Nürnberg
019 Herbert Zier, Köln
020 Otto Teufel, A-Wien
021Herbert Hegenbarth, Freiberg
022 Walter Maier, Neulingen
023 Horst Johann Mertel, Bayreuth
024 Ekkehard Wande, Wiesbaden
025 Rudy de Groot, NL-Krommenie
026 Franz Vyoralek, A-Wien
027 Franz Vyoralek, A-Wien
028 Walter Placek, A-Wien
029 Burkhard Liebau, Hameln
030 Wilhelm Herbst, Köln
031 Joachim Plat, Bennsheim
032 Rijn Muntjewerff, NL-Beemster  *)
033 Jo Frank Horstkotte, Bremen
034 Balto Massong, A-Fürstenfeld
035 Klaus Huber, Neuhaus
036 Lothar Struck, Mönchengladbach
037 Hans-Peter Dohmen, Duisburg
038 Martin Gast, Eckernförde
039 Joachim A. Vojta, Siegsdorf

 

*)  OM Muntjewerff war zu seiner Zeit in den 70er und 80er Jahren der unerreichte "König" der TV-DXer
      mit seinem Antennenturm mit unzähligen Richtantennen erreichte er TV-DX aus allen fünf Kontinenten.
     Am 4. Juni 1982 empfing er TV2 Guaiba aus Porto Alegre, Südbrasilien.
     Das war ein Erstempfang in Westeuropa aus einer Entfernung von rund 10 200 km.
     Ein anderer seltener Empfang war am 31.10.1981 AFKN (American Forces Korea Network) aus Seoul, Südkorea.
 

Anfängerklasse :
001 Nils Schiffhauer, Varel
002 Horst Mertel, Sachsendorf
003 Frank Helmbold, Hamm
004 Heinz Wlotzka, Rheydt
005 Heinfried Brunsmann, Wetter-Wengern
006 Hans-Joachim Schmid, Lienzingen
007 Dieter Stampe, Meschede
008 Henry Richter, Grosserkmannsdorf
009 Ekkehard Wande, Wiesbaden
010 Klaus-Wessel Hoffmann, Fockbek
011 Roland Walzl, Wimsheim
012 Heinz Schwind, Pulheim
013 Ewald Bartunek, A-Wien
014 Martin Gast, Eckernförde
015 Wilfried Gärtner, Hannover
016 Ralph Peters, Tonisvorst
017 Wilhelm Weber, Unna-Massen
018 Manfred Kreuzer, Wuppertal
019 Michael Geissler, Schwaig
020 Felix Riess, Gehrden
021 Hans-Josef Völkner, Nackenheim
TV DX ---> hier klicken
Durch mehrmaligem Umzug in Südafrika erreichten mich wohl nicht alle Anträge, speziell aus der ehemaligen DDR.
Die Ausstellung des Diplomes wurde 1984 eingestellt, es gab keinen interessierten Nachfolger.